Fachkraft (m/w/d) im Bereich Hilfen zur Erziehung als Schulbegleitung § 35a

Wir suchen ab 01.09.2022 eine Fachkraft (m/w/d) für den Bereich Schulbegleitung mit zusätzlichem Einsatz stationäre Hilfen nach § 34, § 35a und § 41

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Erzieher, Heilpädagoge, Sozialarbeiter/Sozialpädagoge
  • gern mit Berufserfahrung, nicht zwingend erforderlich
  • gutes Allgemeinwissen
  • gefestigte Persönlichkeit
  • pädagogischer Umgang mit einem hohen Maß an Verantwortung
  • vorurteilsfreie, tolerante und ressourcenorientierte Arbeitshaltung
  • Fähigkeit zum Beziehungsaufbau und zur wertschätzenden Kommunikation
  • Reflexions- und Abgrenzungsfähigkeit sowie Fähigkeit zur Selbstfürsorge
  • Fähigkeit zur selbstständigen Arbeitsstrukturierung
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität
  • Kenntnisse Office-Anwendungen

Ihre Aufgaben:

  • Bereitschaft zur Arbeit mit Kindern mit unterschiedlichen pädagogischen Bedarfen
  • Mitarbeit in einer der Wohngruppen-Betreuung zur Rausarbeit von Ausfallzeiten des eigenen Klienten
  • Zusammenarbeit mit Sorgeberechtigten, Ämtern und Behörden, Schulen und Institutionen des Gemeinwesens
  • Kooperation und Informationsaustausch mit beteiligten Instanzen
  • Anfertigen von Berichten, Vorbereitung und Teilnahme an Hilfeplanverfahren
  • Aktenführung und Dokumentation

Wir bieten:

  • Zahlung in Anlehnung an den Tarif Erzieher
  • betriebliche Altersvorsorge
  • flache Hierarchien
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • motiviertes, freundliches Team mit beruflichen Perspektiven

Ansprechpartner

Herr Stefan Weber
Geschäftsführer

Frau Heike Lenk
Prokuristin

Telefon: 0371 27868500
Telefax: 0371 27868529

E-Mail:

Adresse:
SSA – Sächsische Sozialakademie gemeinnützige GmbH
Altchemnitzer Str. 60
09120 Chemnitz