Hilfen zur Erziehung

Die Leistungsangebote der SSA – Sächsische Sozialakademie gGmbH im Bereich „Hilfen zur Erziehung“ beinhalten sowohl stationäre als auch ambulante Hilfen.

Hilfen zur Erziehung

Ansprechpartner

Frau Manuela Johannes

Telefon: 0371 27868506
Mobil: 0176 10217045
E-Mail: 

Adresse:

SSA – Sächsische Sozialakademie gemeinnützige GmbH
Hilfen zur Erziehung
Altchemnitzer Str. 60
09120 Chemnitz

Telefonnummern

WG Ikarus

  • 0371 400 7590
  • 0157 8345 2097

WG Südring   

  • 0371 8449 3003
  • 0157 834 553 49

WG Zschopauer Straße

  • 0371 5203185
  • 0175 3024 8123

Betreutes Einzelwohnen/Schulbegleitung

Frau C. Lange:
Mobil: 0176/ 34394932

 

Unser Leitbild

Unser Leitbild dient uns als Orientierung und Richtlinie, beschreibt unser Selbstverständnis im kollegialen Miteinander und unseres pädagogischen Handelns.

Was wir tun

Unser Angebot umfasst stationäre Hilfen mit Wohngruppen incl. Verselbständigungswohnungen und Begleitetes Einzelwohnen, sowie ambulante Leistungen im eigenen Wohnraum, Schulbegleitungen und individuelle Einzelfallhilfen für Kinder, Jugendliche und junge Heranwachsende.

Wer wir sind

Wir sind pädagogische Fachkräfte verschiedener Professionen der sozialen Arbeit. Fachlicher Austausch, eine wertschätzende und offene Kommunikation, die Reflexion unseres pädagogischen Handelns, sowie kontinuierliche Fort- und Weiterbildungen der Mitarbeiter sind uns wichtig und grundlegend für unser Tun.

Vision

Die Mitarbeitenden des Bereiches Hilfen zur Erziehung arbeiten lösungs- und ressourcenorientiert. Empathie, Wertschätzung, Kongruenz und Authentizität erachten wir als grundlegend für qualitatives, pädagogisches Handeln.

Mission

Fundament unserer Hilfen ist die Beziehungsarbeit mit den Kindern und Jugendlichen, sowie deren Familien. Dabei ist es für uns elementar, ressourcen- und lösungsorientiert zu agieren und eine partizipative Arbeitsweise zu sichern. Wir zeigen Chancen, stabilisieren in Krisen, wir vermitteln, bestärken, begleiten und fördern mit Herz und Verstand.

Werte und Grundsätze

Der Ausbau und die Pflege von Netzwerken sind bedeutend für das Gelingen von Hilfen, Gestalten von Übergängen, Erleben von Wirksamkeit und fachlichen Austausch. Kontinuierlich und den Bedarfen entsprechend initiieren wir neue Kooperationen und erweitern unser Hilfe-Portfolio.

Perspektive

Wir überprüfen unsere pädagogischen Angebote regelmäßig auf ihre Wirksamkeit, optimieren diese, passen sie an aktuelle Anforderungen an und erweitern entsprechend den Bedarfen.